• Exklusive Wiking-Modell-Editionen
  • mit Herzblut erdacht und ausgesucht
  • schnell und bequem zu bestellen
  • persönlich vor Ort abholbar
  • oder von DHL ausgeliefert
  • Exklusive Wiking-Modell-Editionen
  • mit Herzblut erdacht und ausgesucht
  • schnell und bequem zu bestellen
  • persönlich vor Ort abholbar
  • oder von DHL ausgeliefert

WIKING - BMW 328 - signalblau

4,64 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Sofort bestellbar / lieferbar
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Artikel-Nr. 082803


Filigran-Finishing des BMW 328 wertet 1:87er-Klassiker auf

WIKING hat diesem Klassiker ein neues Druckfinishing zuteil werden lassen, das die 1:87-Miniatur sichtbar veredelt. Denn gerade die Filigranbedruckung des Kühlergrills mit silbernem Nierenzierrat auf den schwarzen Kühlerflächen wirkt auf dem signalblauen BMW 328 ausdrucksstärker denn je. Damit aber nicht genug: Die Lederriemen zum sicheren Verschluss der Motorhaube sind in braun gehalten, die Windschutzscheibe ist zudem noch mit Rahmen bedruckt. Der BMW 328 selbst zählte einst zu den Traumsportwagen der späten 1930er-Jahre. Ernst Jakob Henne stellte das 1936 in Eisenach gebaute Zweisitzer-Cabrio beim Eifelrennen 1936 auf der legendären Nordschleife des Nürburgrings vor. Erhältlich war der BMW 328 im Jahr darauf zum Preis von 7.400 Reichsmark. 464 Wagen wurden bis Anfang 1940 gebaut. Das Vorbild macht es dem WIKING-Modell gleich: Mit einer Länge von 3,90 m und einer Breite von 1,55 m wirkt der Wagen außergewöhnlich zierlich. Den sportlichen Charakter unterstreichen die zwei Lederriemen auf der Motorhaube, die die Traditionsmodellbauer diesmal gekonnt hervorheben. Karosserie und Fahrgestell in signalblau. Inneneinrichtung und Lenkrad schwarz. Verglasung mit silbern bedrucktem Rahmen und Mittelsteg. Die BMW-Niere ist mit schwarz bedrucktem Kühlergrill durch silberne Nierenverzierung begrenzt. Motorhaube mit zwei überlaufenden Lederriemen in rehbraun. Felgen signalblau, die Scheinwerfer per Handbemalung gesilbert.

Zusätzliche Produktinformationen

Neuheit
12/2020