• Exklusive Wiking-Modell-Editionen
  • mit Herzblut erdacht und ausgesucht
  • schnell und bequem zu bestellen
  • persönlich vor Ort abholbar
  • oder von DHL ausgeliefert
  • Exklusive Wiking-Modell-Editionen
  • mit Herzblut erdacht und ausgesucht
  • schnell und bequem zu bestellen
  • persönlich vor Ort abholbar
  • oder von DHL ausgeliefert

WIKING - Hanomag K55 Raupenschlepper mit Räumschild - hellblau

15,47 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Sofort bestellbar / lieferbar
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Artikel-Nr. 084436


Gewaltiger Hannoveraner Ketten-Kraftprotz

Der Kettenschlepper K55 aus den Hannoveraner Hanomag-Werken, dessen Typenkennzeichen für den 55 PS starken Dieselmotor steht, besitzt in der Modellhistorie der WIKING-Chronologie eine einzigartige Alleinstellung: Er wurde bereits in den 1950er-Jahren im Maßstab 1:25 von den Berliner Modellbauern als reines Anschauungsmodell ausschließlich für Hanomag konzipiert. Beim Abnehmen der Haube war der Blick auf den nachgebildeten Motor freigegeben. Mehr noch fiel auf: Es war mehr als ungewöhnlich, dass Kettenfahrzeuge mit einem Lenkrad gesteuert wurden. Der Hanomag K55 war die seltene Ausnahme, denn ansonsten war die gelernte Hebelsteuerung an der Tagesordnung. Kein Wunder also, dass der K55 mit Räumschild – egal ob in Forst und oder auf der Baustelle – auch für die unerfahrenen Männer auf dem Fahrersitz leichter zu steuern war. Karosserie, Fahrgestell, Motorhaube sowie Inneneinrichtung hellblau. Ebenso Räumschild mit zugehöriger Hydraulik. Sitz, Lenkrad, Auspuff und Scheinwerfer schwarz eingesteckt. Ketten in schwarzgrau gehalten. Motorhaubenbedruckung mit weißen Schriftzügen „Hanomag“ und „K55“. Frontseitig mit Hanomag-Logo. Lüftungsgitter an der Motorhaube schwarz bedruckt. Heckseitig schwarzer Hanomag-Schriftzug auf dem Hydraulikrahmen. Scheinwerfer gesilbert.

Zusätzliche Produktinformationen

Neuheit
04/2021