• Exklusive Wiking-Modell-Editionen
  • mit Herzblut erdacht und ausgesucht
  • schnell und bequem zu bestellen
  • von DHL ausgeliefert
  • Exklusive Wiking-Modell-Editionen
  • mit Herzblut erdacht und ausgesucht
  • schnell und bequem zu bestellen
  • von DHL ausgeliefert

WIKING - Koffersattelzug (MB 1620) "Mönkemöller"

UVP20,99 €
-49 %
10,71 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Sofort bestellbar / lieferbar
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Artikel-Nr. 054201


Mönkemöller schwörte auf die kubische Generation

Wieder kehrt der Mercedes-Benz 1620 bei WIKING zurück und präsentiert sich in der Kombination mit einem Kofferauflieger als wirkliche Neuheit. Dass WIKING damit auch den zeitgenössischen Vorbildern der Spedition Mönkemöller Rechnung trägt, macht die Authentizität dieses Lkw-Klassikers perfekt. Bereits 1963 erschien das Vorbild des LP 1620 mit einer komplett neuen kubischen Kabine – Funktionalität war seinerzeit das oberste Gebot. Die Formensprache erwies sich als sachlich und nüchtern, ließ die sanften Rundungen der 1950er-Jahre ganz bewusst vermissen. Senkrechte, gerade Außenwände ermöglichten in der Kabine bis dahin ungewöhnlich große Innenraumverhältnisse. Groß angelegte Scheiben, große Scheibenwischer und die serienmäßige Scheibenwaschanlage sorgten für freie Sicht und einen modernen zweckmäßigen Auftritt. Die traditionsreiche Spedition Mönkemöller, die ihren Sitz in Bielefeld hatte, stellte damals weite Teile ihres Fuhrparks auf die neueste Frontlenkergeneration von Mercedes-Benz um. WIKING realisiert das Modell nach Vorbild der Bielefelder Spedition Mönkemöller, zumal passend dazu bereits ein Tankzug ebenfalls nach Vorbild der ostwestfälischen Logistiker erschienen ist – Erinnerungen an Zeiten der Selbstständigkeit. 2005 wurde Gebr. Mönkemöller ein Teil des Netzwerks von Kühne & Nagel. Fahrerhaus in reinorange, Inneneinrichtung in beigebraun. Vordere Stoßstange in reinorange. Fahrgestell und hintere Kotflügel in schwarz. Sattelplatte in silber, Felgen in reinorange. Schwarzer Kühlergrill mit silbernem Rahmen und Mercedes-Benz-Stern. Seitliche Fahrerhaustürenbedruckung mit Logo und Schriftzug „Gebr. Mönkemöller“ sowie Fahrzeugnummer „73“ in schwarz und weiß. Fahrerhausfront mit Schriftzug „Gebr. Mönkemöller“ in schwarz. Scheinwerfer vorn per Hand gesilbert. Aufliegerfahrgestell mit Doppelkotflügel und Stützbein in schwarz. Koffer mit Türen in silbergrau. Felgen in reinorange. Seitlich schwarzer Schriftzug „Gebr. Mönkemöller“ sowie Logo und vertikalem Streifen in reinorange.