• Exklusive Wiking-Modell-Editionen
  • mit Herzblut erdacht und ausgesucht
  • schnell und bequem zu bestellen
  • persönlich vor Ort abholbar
  • oder von DHL ausgeliefert
  • Exklusive Wiking-Modell-Editionen
  • mit Herzblut erdacht und ausgesucht
  • schnell und bequem zu bestellen
  • persönlich vor Ort abholbar
  • oder von DHL ausgeliefert
WIKING - Tanksattelzug (Magirus Deutz) "Stadler"

WIKING - Tanksattelzug (Magirus Deutz) "Stadler"

23,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Sofort bestellbar / lieferbar
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Artikel-Nr. 078006


Tankwagenbauer Stadler unterwegs in eigener Sache

Wenn es um neue Gespanne geht, weiß WIKING auch die kostbar legendären Klassiker zu attraktivieren. Diesmal ist es die letzte Generation des Magirus-Eckhaubers, der als Zugmaschine für den Tankauflieger mit einem neuen Fahrgestell ausgerüstet wird. Tankwagenbauer Stadler nutzte die letzte Hauber-Generation des von 1970 bis 1978 gebauten Ulmers, um einen Vorführtankzug für den Messeeinsatz zu komplettieren. Zugmaschine mit olivgrauem Fahrerhaus, Inneneinrichtung mit Lenkrad basaltgrau. Fahrgestell mit Anhängerkupplung und Kardanwelle sowie Kotflügeln leuchtrot. Auflieger mit olivgrauen Kessel sowie leuchtrotem Auflieger-Fahrgestell, Laufsteg, Leiter und hinterem Kotflügel. Scheinwerfer in der Stoßstange per Hand silbern koloriert. Kühlergrill leuchtrot bedruckt mit silbernem Magirus-Deutz-Logo. Seitlich silberne Türgriffe sowie schwarzgraue Kotflügelaußen- und Trittkante, aber auch schwarzer Haltegriff. Rückleuchten rubinrot. Seitliche Kesselgestaltung mit olivgrauem Schriftzug „Stadler“. Aufliegerheck mit rubinroten Rückleuchten.

Zusätzliche Produktinformationen

Neuheit
02/2021