• Exklusive Wiking-Modell-Editionen
  • mit Herzblut erdacht und ausgesucht
  • schnell und bequem zu bestellen
  • persönlich vor Ort abholbar
  • oder von DHL ausgeliefert
  • Exklusive Wiking-Modell-Editionen
  • mit Herzblut erdacht und ausgesucht
  • schnell und bequem zu bestellen
  • persönlich vor Ort abholbar
  • oder von DHL ausgeliefert
WIKING - Wohnmobil (VW T4/Karmann) "Cheetah"

WIKING - Wohnmobil (VW T4/Karmann) "Cheetah"

20,23 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Sofort bestellbar / lieferbar
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Artikel-Nr. 026802


Als Karmann den Wohnmobil-Trend zu nutzen wusste

Seit 1983 baute Karmann die Modelle Cheetah und Gipsy auf Basis des VW Transporters, zunächst auf der Basis des T3 und seit 1990 auch auf dem Fahrgestellt des T4. Dieses Youngtimers nahm sich WIKING schon in den neunziger Jahren an – jetzt folgt der Cheetah, der mit seiner Gestaltung viel Zeitgeist versprüht. Seit 1977 hatte Karmann Reisemobile gebaut, nachdem Wilhelm Karmann selbst das Vorbild für sein erstes Reisemobil in Südafrika entdeckt hatte. T2-Reisemobile standen am Anfang, dann folgten eine Zeitlang auch Wohnwagen. 2000 wurde das Unternehmen Karmann-Mobil an Eura Mobil verkauft. Fahrerhaus und Aufbau weiß, Fahrgestell mit Kardanwelle sowie Auspuff, Blende, Kühlergrill und Aufbauboden schwarz. Inneneinrichtung von Fahrerhaus und Wohnmobil mit Einlegeplatte silbergrau. Vorderes Dachteil sowie Leiter weiß. Felgen silber. Verglasung des Wohnmobilaufbaus topaz-transparent gehalten. Vorderer Schriftzug Cheetah silbergrau. Seitlich silbergraue und signalrote Zierstreifen sowie schwarzer Karmann-Schriftzug und Türgriff. Frontseitiges VW-Logo silbern aufgedruckt, heckseitige Rückleuchten rot. Frontscheinwerfer gesilbert, Scheibenumrandungen schwarz gehalten. Heckseitiges Karmann-Logo silbergrau sowie schwarze Scheibenumrandung und Karmann-Schriftzug aufgedruckt.

Zusätzliche Produktinformationen

Neuheit
12/2021